Springen Sie zur Hauptnavigation

Springen Sie zum Hauptinhalt

Sie befinden sich hier: Region Nord > Unternehmen > Leistungen > 



Nebennavigation



Logo

Bildleiste



Belegt die individuelle Ökobilanz Ihres Unternehmens: das REMONDIS-Nachhaltigkeitszertifikat

Hauptnavigation



Hauptinhalt



Weltweit einzigartiges Nachhaltigkeitszertifikat
für Gewerbe- und Industriekunden

Rohstoffknappheit ist schon heute ein großes Problem und wird sich künftig weiter verstärken. Darum sind Ressourcenschonung und Klimaschutz die zentralen Herausforderungen unserer Zeit. Die REMONDIS-Gruppe stellt sich seit vielen Jahren erfolgreich diesen Herausforderungen und bietet seinen Kunden als erster Anbieter ein einmaliges Produkt, das ihren konkreten Beitrag zum Umweltschutz ausweist: das Nachhaltigkeitszertifikat.

Kreislaufwirtschaftliche Maßnahmen auf dem Prüfstand

Das Nachhaltigkeitszertifikat wurde von REMONDIS in Anlehnung an die Öko-Bilanzierung nach DIN EN ISO 14040 gemeinsam mit dem unabhängigen Institut ATZ entwickelt. Für Kunden der REMONDIS-Gruppe kann die mit der Abfall- und Reststoffbehandlung erzielte Einsparung an Primärrohstoffen, Energie und Treibhausgasemissionen ausgewiesen werden. Dabei fließt die gesamte Dienstleistungskette von REMONDIS – von der Erfassung der Abfälle über den Transport, die Sortierung und Aufbereitung bis hin zur Verwertung der jeweiligen Fraktionen – in die Analyse ein.

Abfallarten, die aktuell für die Analyse erfasst werden
  • Gemischte Abfälle zur Verwertung
  • Papier, Pappe, Kartonagen
  • Folien, Kunststoffe
  • Holz
  • Glas
  • Altmetalle
  • Sperrmüll
  • Bio- und Grünabfälle
  • Gemischte Bau- und Abbruchabfälle
  • Krankenhausabfälle
  • Kühlgeräte
  • Küchen- und Kantinenabfälle
  • Speiseöle und -fette
  • für Verzehr und Verarbeitung ungeeignete Lebensmittel
  • Papier aus Aktenvernichtung
  • Ölverunreinigte Betriebsmittel
  • Farb- und Lackabfälle
  • Klebstoffe

Vorteile, die Ihnen das Nachhaltigkeitszertifikat bietet:

  • Sie erhalten einen Nachweis für nachhaltiges Handeln im Sinne des Klimaschutzes und der Ressourcenschonung
  • Sie bekommen ein ebenso dauerhaftes wie anpassungsfähiges Messinstrument zur weiteren Optimierung der Trennungstiefe Ihrer Stoffströme
  • Sie haben die Möglichkeit, das Zertifikat in Ihre Umweltberichte zu integrieren, sich als umweltschonendes Unternehmen zu präsentieren und dadurch entscheidende Wettbewerbsvorteile gegenüber der Konkurrenz zu sichern

Noch Fragen? Die REMONDIS-Entsorgungsberater sind gerne für Sie da!

Das ATZ Entwicklungszentrum

Das Applikations- und Technikzentrum für Energieverfahrens-, Umwelt- und
Strömungstechnik – kurz ATZ Entwicklungszentrum – ist eine gemeinnützige öffentliche Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Sulzbach-Rosenberg. Vorstandsvorsitzender ist Prof. Martin Faulstich, der auch dem Sachverständigenrat der Bundesregierung für Umweltfragen vorsteht. Unter seinem Vorsitz hat das wissenschaftliche Institut im Auftrag von REMONDIS eine softwarebasierte Berechnungsmethodik entwickelt, die die Einsparungsbilanz aller kreislaufwirtschaftlichen Maßnahmen von Unternehmen wissenschaftlich bewerten und belegen kann.

Teaser Onlineshop Containerbestellung





Unser Zertifikat ist ein detaillierter Nachweis über positive Umwelt-, Energie und Ressourceneffekte der kreislaufwirtschaftlichen Aktivitäten eines Unternehmens



Das Nachhaltigkeitszertifikat von REMONDIS ist einzigartig in der Branche



Einbeziehung aller Leistungskomponenten in die Berechnung von der Erfassung bis zur Verwertung





Ihr persönlicher Ansprechpartner vort Ort

Ihr persönlicher Ansprechpartner vor Ort

Suche starten

Wir sind Mitglied der




Fußzeile und Copyright



Hotline: 0180 208 0 208 (0,06 €/Anruf Festnetz; max. 0,42 €/Minute Mobilfunk)
© 2008-2018 REMONDIS SE & Co. KG